Weiterbildung

Es ist eine wichtige Mission der ECAV, das Verständnis von Kunst zu fördern und der Bevölkerung die Möglichkeit zu bieten, sich künstlerisch zu betätigen. Zu diesem Zweck hat sie die Sommerakademie "Kunst & Erleben" und Weiterbildungskurse ins Leben gerufen, die für alle Interessierten zur Teilnahme offenstehen.

 

Die Sommerakademie "Kunst & Erleben" wird, wie der Name verrät, während des Sommers durchgeführt. Das Angebot wurde in Partnerschaft mit dem Institut für Wirtschaft und Tourismus der Hochschule Wallis entwickelt und bildet eine Alternative zum herkömmlichen Kulturtourismus, der auf der Kommerzialisierung des Erbguts basiert und dessen Anhänger oft als "Konsument-innen" kultureller Produkte betrachtet werden. Im Gegensatz dazu werden sie hier als kulturelle Akteure wahrgenommen, die in der Lage sind, aus den eigenen Ressourcen zu schöpfen. Unter den Anweisungen fähiger Kunstdozierender machen sie sich mit kreativen Dimensionen vertraut und erkunden auf eigene Faust künstlerische Prozesse. Detaillierte Informationen sind unter www.academie-ete.ch erhältlich.

 

In den Abendkursen werden sowohl Weiterbildungsmodule für Lehrer-innen angeboten, als auch Einstiegs- und Schnupperkurse für Jeder- mann/frau: Zeichnen, Malen, Gravur, Skulptur, Ästhetik, Fotografie, Video und Infographie. Die behandelten Techniken und Themenkreisedecken ein breites Spektrum an Disziplinen und Fragestellungen des zeitgenössischen Kunstschaffens ab, mit Schwerpunkt auf persönlichem Experimentieren und auf kritischer Auseinandersetzung.