Einjähriges Propädeutikum

Der Vorkurs ist ein Ausbildungsjahr zur Einführung in die Grundlagen der Kunst mit ihren vielfältigen Aspekten: Was ist eine künstlerische Handlung, was ein visueller Prozess? Wie entstehen Bilder und wie werden sie gelesen? Der Kurs geht von der Prämisse aus, dass eine künstlerische Darbietung oder Vorstellung nicht nur fabriziert, sondern auch gedacht wird, was zu einer engen Verwebung von Theorie und Praxis führt. 

 

Die Einführung in die Formen der Kunst beschäftigt sich in erster Linie mit der Frage: "Wie beginnen?" und behandelt verschiedenste Gesichtspunkte der Kunst, um allmählich eine Basis für ihr Verständnis aufzubauen.