Passerelle Fachmatura Bildende Kunst

Zulassung

Anmeldungsgebühren: CHF 100.- (einzuzahlen auf Postkonto 19-2603-7)

Aufnahmebedingungen
Dieser Ausbildungsgang richtet sich an SchülerInnen, die eine Fachmittelschule im Kanton Wallis besuchen oder ihren Fachmittelschulausweis erhalten haben.
Er richtet sich ausserdem an KandidatInnen aus anderen Kantonen, in denen keine Fachmaturität in bildender Kunst angeboten wird. Letztere müssen sich unbedingt beim Amt für Berufsbildung ihres Wohnkantons informieren.

Bewerbungsunterlagen
Es ist eine Mappe einzureichen mit folgendem Inhalt: handschriftlicher Motivationsbrief, Originalarbeiten (Zeichnungen, Gemälde, Fotografien, Videos, Texte oder Notizen), Lebenslauf mit Kopie von Diplomen und ein Passbild, das vollständig ausgefüllte Anmeldeformular, eine Kopie der Quittung der Anmeldegebühr 

Zur Vorbereitung ihrer Kunstmappe werden die KandidatInnen für eine Fachmaturität gebeten, sich an die Verantwortliche für den Ausbildungsgang zu wenden. Zwischen Januar und Mai sind zwei bis drei Treffen mit der Verantwortlichen geplant, um die KandidatInnen bei der Erstellung ihrer Mappe bestmöglich zu beraten.

Gespräch
Diejenigen KandidatInnen, deren Dossier selektiert wurde, werden zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen, um ihre Arbeit während 30 Minuten vor einer Jury der Schule zu präsentieren.

Ausbildungskosten:
Für Studierende aus dem Wallis: CHF 1'500.-
Studierende aus anderen Kantonen müssen in ihrem Wohnkanton einen Antrag stellen und das Formular «Gesuch um Bewilligung einer Ausbildung ausserhalb des Wohnkantons» ausfüllen. Ausländische Studierende wenden sich bitte an die Verwaltung der ECAV. Gleiches gilt bei Fragen zu diesem Thema.

Bitte Kontaktieren Sie Frédéric Moser. 

Kontakt 
 

 

Dokumente