Grafiker-GBM

Die Ausbildung Grafiker-GBM ist eine Berufsausbildung mit gestalterischer Berufsmaturität im Bereich der angewandten Künste. Die 4-jährige Ausbildung schliesst mit einem Doppeldiplom ab: Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis für Grafiker und gestalterische Berufsmaturität.

 

An der ECAV werden sowohl der Berufsschulunterricht als auch die normalerweise am Lehrarbeitsplatz angewandte Praxis vermittelt. Das Zusammenspiel der verschiedenen Bausteine hat den grossen Vorteil, dass die technischen, stilistischen, kulturellen und konzeptuellen Aspekte ständig interagieren können.

 

Nach Abschluss der Ausbildung ist entweder der sofortige Einstieg in die Arbeitswelt oder eine Fortsetzung des Studiums an einer höheren Berufsfachschule oder an einer Hochschule für Gestaltung und Kunst möglich.