Grafiker-GBM

Zulassung

Bedingung für eine Teilnahme an der Zulassungsprüfung ist der Abschluss der Sekundarstufe I (Orientierungsschule) und die Erfüllung der kantonalen Vorschriften betreffend der Zulassung zur Berufsmaturität. Die Kandidatinnen werden zu einem eintägigen praktischen und theoretischen Examen vorgeladen und nehmen an einem Aufnahmegespräch teil. Eine Woche nach der Prüfung werden sie persönlich über das Ergebnis benachrichtigt. Das Ergebnis ist unwiderruflich.

Aufnahmeprüfung

Anmeldungsgebühren zur Deckung der administrativen Unkosten und des Juryaufwands: CHF 100.- (einzuzahlen auf Postkonto 19-2603-7)

1. Session

Anmeldefrist: 16. März 2018 - Fristverlängerung: 24. März 2018
Zulassungsprüfungen: 29. März - 9. und 10. April 2018

2. Session

Anmeldefrist: 1. Juni 2018 
Zulassungsprüfungen: 16. Juni 2018 

 

Anmeldung
Die Anmeldung erfolgt durch die Einsendung einer Bewerbungsmappe und des ausgefüllten Anmeldungsformulars an das Sekretariat der ECAV gemäss den nachfolgenden Angaben:

Das Dossier ist in einem Postpack N°6 mit folgendem Inhalt zuzustellen:

  • Handgeschriebener Motivationsbrief
  • Originalarbeiten (Zeichnungen, Gemälde, Fotografien, Videos, Texte, Notizen...)
  • Fotografien von allfälligen dreidimensionalen Arbeiten
  • Curriculum vitae, mit Kopien von Diplomen und Zeugnissen
  • Kopie des Notenausweis
  • Kopie der Quittung der bezahlten Einschreibgebühr von CHF 100.-
  • Vollständig ausgefülltes Anmeldungsformular